FANDOM


Gnu
Zoo Tycoon
Spiel: Zoo Tycoon Grundversion
Verfügbar: {{{Verfügbar}}}
Lebensraum: Afrika
Geländetyp: Savanne
bevorzugt: Hohes Gras
Zoo Tycoon 2
Spiel: Zoo Tycoon Abenteuer Afrika
Verfügbar ab: {{{Sterne}}}
Gefährdungsstatus: Gering gefährdet
Biom: Savanne
Lebensraum: Ostafrika
Klasse: Säugetiere (Mammalia)
Ordnung: Paarhufer (Artiodactyla)
Familie: Hornträger (Bovidae)
Gattung: Gnus (Connochaetes)
Art: taurinus


Das Gnu ist ein Tier aus Zoo Tycoon und Zoo Tycoon 2 Abenteuer Afrika, welches in der Savanne lebt. Das Gnu wird auch Kuhantilope genannt.

Das Gnu in Zoo Tycoon Bearbeiten

Gnus sind ohne Voraussetzungen für 1000$ zu erwerben. Der Boden des Gnugeheges sollte zu 80% aus Savannengras, 10% Erde, 5% Sand und 5% Süßwasser bestehen. Flaches Gelände wird bevorzugt. Gnus mögen Hohes Gras.

Gnus verstehen sich gut mit Steppenzebras, Thomsongazellen, Spitzmaulnashörnern, Afrikanischen Büffeln, Giraffen, Straußen, Afrikanischen Warzenschweinen, Flamingos und Nilpferden. Wegen der unterschiedlichen Gehegeanforderungen ist es aber schwierig, sie mit allen diesen Tieren zu vergesellschaften. Am besten sollte das mit Afrikanischen Büffeln funktionieren, da diese die selben Anforderungen an den Boden haben.